Datenschutzerklärung

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Log-Dateien:

Der von uns beauftragte Webhoster speichert kurzzeitig Ihren Rechnernamen (die IP-Adresse), den Zeitpunkt des Seitenaufrufs, Ihren Browsertyp sowie die Referer-URL (d.h. die Adresse der zuvor besuchten Webseite, falls diese über die Betätigung eines Links auf die aktuelle Seite führte).

Wir werten diese Daten lediglich für statistische Zwecke aus, ohne die darin enthaltenen IP-Adressen weiter aufzulösen oder in sonst irgendeiner Weise zu verwenden.

 

Cookies:

Es ist möglich, dass wir so genannte „Cookies” in Ihrem Computer ablegen, wenn Sie unsere Website besuchen. So können wir Ihren Computer erkennen, wenn Sie uns das nächste Mal besuchen. Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie diese Cookies automatisch akzeptieren.

Diese Cookies werden ausschließlich von der Programmlogik der Webseite verwendet, um Ihnen das "Merken" bestimmter Inhalte bei künftigen Webseitenbesuchen zu ermöglichen bzw. zu vereinfachen. Eine weitere Verwendung oder Nutzung dieser Daten erfolgt nicht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie informiert, sobald Sie ein Cookie erhalten oder so, dass er die Annahme eines Cookie verweigert. Sie sollten jedoch zur Kenntnis nehmen, dass Sie in einem solchen Fall möglicherweise nicht mehr alle Möglichkeiten dieser Website nutzen können.

 

Datenweitergabe:

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung einer Anfrage oder eines Auftrages zwingend erforderlich ist. In diesem Fall holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung ein.

 

 


Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) festgelegten Angaben verfügbar zu machen.

Dieser Verpflichtung kommen wir hier nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

Bei weitergehenden Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an unsere Geschäftsleitung.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

1. Allgemeines:

Die Gewährleistung des Datenschutzes und der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

2. Name der verantwortlichen Stelle:

heracle GmbH

3. Geschäftsführer:

Peggy Bärenklau

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Hans Knöll Strasse 6
07745 Jena

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist die Beratung, Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Spezialfasern sowie unabhängige Mess-Dienstleistungen von Spezialfasern.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Betroffene Personengruppen, Daten und Datenkategorien:

- Mitarbeiterdaten
- Kundendaten
- Kooperationspartner
- Lieferanten

7. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können:

- Öffentliche Stellen zur Wahrung vorrangiger Rechtsvorschriften
- ext. Auftragsdaten-Verarbeiter gemäß § 11 BDSG
- Externe Stellen zur Erfüllung der in 5. genannten Zwecke

8. Regelfrist für die gelöschten Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die hiervon nicht betroffen sind, werden unmittelbar nach Entfallen des in 5. genannten Zwecks gelöscht.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nicht und ist derzeit auch nicht geplant.

10. Beauftragter für den Datenschutz:

Nach § 4f BDSG ist die Geschäftsleitung nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet und nimmt somit selbst dessen Aufgaben wahr.